Logo röstmanufaktur roestmanufaktur

Filterkaffee

Unsere Filterkaffees sind für alle Brühverfahren bestens geeignet.

Am besten verwenden Sie eine Menge von ca. 60 g/Liter bei einer Temperatur von 88-94 Grad Celsius.

TIPP: Alle Filterkaffees können auch als Espresso zubereitet werden!

Äthiopien - Aricha natural

100% Single Origin
Yirgacheffe Grade A, natural

Sehr fruchtiger Äthiopier mit starken Anklängen von Heidelbeeren und ein wenig Passionsfrucht. Im Abgang erinnert er an Honig mit einer leichten Mango Note. Er ist sehr süß und saftig und hat ein cremiges Mundgefühl. Der Aricha wird von uns ein wenig heller geröstet um die köstlichen und komplexen Aromen hervorzuheben.

Aricha ist eine kleine Washing-Station 8km nordwestlich von Yirgacheffe. Um die 300 Kleinbauern aus der Umgebung lassen ihren Kaffee dort aufbereiten.

Bekannt ist diese Region für ihren exzellenten Arabica Kaffee und mit ihren den rotbraunen Lehmböden und kühl feuchtem Hochlandklima ist Yirgacheffe prädestiniert für Kaffeeanbau der Spitzenklasse. Man geht davon aus, dass zwischen sechs- und zehntausend verschiedene Varietäten in Äthiopiens Hochland – dem Ursprung des Kaffees – wachsen.

Es handelt sich hierbei um eine ungewaschene, sonnengetrocknete Aufbereitung.

Region: Yirgacheffe, Edido, Aricha
Varietäten: Ethiopian heirloom
Aufbereitung: natural
Anbauhöhe: ca. 1.800m

Verwendung

Inhalt

Mahlgrad

€ 7,90
inkl. USt., zzgl. Versand
Preis per kg € 31,60

Guatemala - Pache San Ramón natural

100% Single Origin
"DIREKT GEHANDELT"

Wir freuen uns sehr euch diesen aussergewöhnlichen Kaffee anbieten zu können!

Dieser von Haus aus sehr süße Kaffee verzaubert mit Aromen von Erdbeere und dunklen Beeren. Mit seinen floralen Noten, einem Hauch Toffee und seinem leichten Körper ist er der perfekte Begleiter für den Sommer. Enthusiasten können diesen hervorragenden Kaffee auch im Siebträger als Espresso oder Cappuccino probieren...

Eine der besten Kaffeefarmen Guatemalas unter der Leitung von Herrn Roberto Monterroso. Kaffee ist eine Leidenschaft für Herrn Monterroso und er verfeinert ständig seine Prozesse und experimentiert gerne mit neuen Verarbeitungs- und Anbaumethoden sowie neuen Sorten und Rebsorten. Beim Cup of Excellence in Guatemala hat es mehrere Plätze unter den ersten drei geschafft. Das spricht für sich.

Nur die reifsten Kirschen werden zum Trocknen verwendet. Der Trocknungsprozess selbst wird mit größter Sorgfalt gehandhabt, dieser natürlich verarbeitete Pache San Ramón ist ein echtes guatemaltekisches Highlight.


Farm: Finca el Morito
Varietäten: Pache Común
(San Ramón)
Aufbereitung: natural
Anbauhöhe: ca. 1.800 - 2.100 Meter

Verwendung

Inhalt

Mahlgrad

€ 7,90
inkl. USt., zzgl. Versand
Preis per kg € 31,60

Peru - PachaMama

100% Single Origin
"DIREKT GEHANDELT"

Der Peru Pachamama ist ein hangepflückt, nass aufbereiteter und sonnengetrockneter Kaffee mit ausgewogenem Körper, sehr guter Süße und wenig Säure. Im Geschmack von Schokolade, Mandel, Karamell und Vanille. Der Nachgeschmack ist sehr lange anhaltend und seidig im Abgang. Ein Klasse Espresso und perfekt auf für die Filter-Zubereitung!

Die Asociación Miguel Grau befindet sich im Hochland der Provinz Chanchamayo, 380 km von Lima entfernt. Vor Jahren sind ca. 50 Kaffeebauern aus einer großen Kooperative um ihren eigenen Kaffee zu vermarkten, den sie seit Generationen im Hochland Perus anbauen und pflegen. Durch das "selective picking" - die Bauern gehen drei Mal in der Erntezeit durch die Sträucher und ernten jeweils nur die reifen und besten Kaffeekirschen - schaffen sie beste Voraussetzung für guten Kaffee. Hier ist wiederum entscheidend, dass die Bauern ihren eigenen Kaffee ernten und nur einen geringen Anteil Erntehelfer (Indios aus der Umgebung) benötigen.
Wir verzichten bewusst auf kostenpflichtige Fair-Trade-Siegel. Statt eine Gebühr an eine dritte Organisation zu zahlen, unterstützen wir die Kaffeebauern lieber direkt.

Direkt Trade ist mehr als Fair Trade!

Erntezeit: Juni - Juli
Höhe: 1.320- 1.720 m
Varietät: Caturra, Catuai

Dieser Kaffee stammt aus biologischer Landwirtschaft und wurde bis zum Endprodukt auch so verarbeitet! Wir dürfen dies leider nicht auf der Verpackung ausweisen da wir als verarbeitender Betrieb selbst nicht Bio-zertifiziert sind.

Verwendung

Inhalt

Mahlgrad

€ 6,90
inkl. USt., zzgl. Versand
Preis per kg € 27,60

Sumatra - Gayo Highland

100% Single Origin
Tripple Picked

Ein säurearmer Kaffee mit sehr viel Körper und Würze mit erdigen Noten. Erinnert im Geschmack an Kakao und ganz leicht an Tabak.

Der Sumatra Gayo Highland wächst auf fruchtbaren Vulkanböden in Plagtagen, die bis zu 1700 m ü.M. liegen können. Etwa fünfzig Familien bauen diesen Kaffee im Gayo Mountain Bereich in biologisch/ökologischen Landbau an. Während der Erntezeit werden nur die reifen Kirschen geerntet. Nach dem Pflücken per Hand (hand picking) und dem dreifachen Aussortieren von fehlerhaften oder noch nicht reifen Bohnen, beginnt ein aufwendiger Prozess mit ca. 9 Arbeitsschritten. Die gepflueckten Kaffeekirschen werden zuerst fermentiert. Nach dem Pulpen (Entfernen der roten Schale mittels handetriebener Mühle) werden die Bohnen erstmals gewaschen.

Die Sumatra Arabica Kaffees gelten weltweit als die Kaffees mit der höchsten Geschmacksfülle. Sie sind recht kräftig und würzig, jedoch mit einem sehr dezenten Säureanteil. Weitere Merkmale sind ein erdig-süßliches Aroma.

Dieser Kaffee stammt aus biologischer Landwirtschaft und wurde bis zum Endprodukt auch so verarbeitet! Wir dürfen dies leider nicht auf der Verpackung ausweisen da wir als verarbeitender Betrieb selbst nicht Bio-zertifiziert sind.


Verwendung

Inhalt

Mahlgrad

€ 6,90
inkl. USt., zzgl. Versand
Preis per kg € 27,60

Kolumbien - El Encanto Estate

100% Single Origin
"DIREKT GEHANDELT"

Ein grundsüßes Aroma mit Nuancen von Schokolade zeichnen diesen Kaffee aus. Dieser verfügt über ein intensives Aroma, welches an frische Kakaobohnen und Zitrusfrüchte erinnert.

Die Hacienda El Encanto befindet sich in Hispania, 98 km südwestlich von Medellin. Die Plantage liegt auf den Berggipfeln in den Anden auf einer von 1350 bis 1800 Meter.
In den 80er Jahren war die Hacienda hauptsächlich eine Bananen-und Kakaoplantage. Die Kaffeeplantage wird noch heute von alten Bananen- und Kakaobäumen geprägt. Diese verleihen dem dort wachsenden Kaffee eine besondere Charakteristik, einen unvergleichlichen Geschmack und ein komplexes Aromenbouquet. Ferner dienen die Früchte dieser alten Bäume den Plantagenarbeitern als Lebensmittelquelle.

Die 34 ha (davon 26 ha Kaffee) der Plantage sind in sieben Parzellen geteilt, die sich in Höhe und Bodeneigenschaften unterscheiden. Das besondere Mikroklima, geprägt wurch Höhenlage und wamen Wind aus dem Cauca-Tal, sowie die vulkanreichen Böden tragen zur Erzeugung des sehr hochwertigen Kaffees bei.

Farmer: Luis Fernando Saldarriaga
Region: Hispania - Antioquia
Varietäten: Castillo, Variedad, Caturro
Aufbereitung: washed


Verwendung

Inhalt

Mahlgrad

€ 6,50
inkl. USt., zzgl. Versand
Preis per kg € 26,00